DE | EN
   << Zurück

Soyka GmbH Rohrverbindungen sagt Teilnahme an der Messe TUBE 2020 ab

Bochum, 28. Februar 2020

Die zurzeit enorme Verunsicherung bedingt durch die Verbreitung des Coronavirus hat bei der Soyka GmbH Rohrverbindungen zu der Entscheidung geführt, die Teilnahme an der Messe TUBE 2020 abzusagen.

Dr. Markus Mohr, Geschäftsführer der Soyka zu der Entscheidung: „Die Absage ist uns sehr schwergefallen, da die TUBE die zentrale Branchenveranstaltung rund um Rohr und Rohrzubehör ist. Die Messe bietet alle zwei Jahre eine hervorragende Möglichkeit, bestehende Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen. Unter dem Eindruck der Entwicklungen rund um das Coronavirus, der jetzt auch Europa erreicht hat, wollen wir allerdings alle Risiken für unsere Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter minimieren.“

Die Soyka bedauert diesen Entschluss treffen zu müssen und lädt Sie herzlich zu einem alternativen Besuch im Bochumer Werk der Soyka GmbH Rohrverbindungen ein. Gerne stellen wir Ihnen vor Ort unsere Möglichkeit vor und zeigen Ihnen unsere Produktion und unser Vormateriallager.

Ihre Angaben sind unvollständig!

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Die gewählte Anzahl ist größer als der verfügbare Bestand (maximal Stck.)
Bitte kontaktieren Sie unseren Vertrieb hier klicken.

Das gewählte s-Maß ist größer als das größte verfügbare s-Maß (maximal s=)
Bitte kontaktieren Sie unseren Vertrieb hier klicken.

Der Artikel wurde aus dem Warenkorb entfernt.

Sie müssen sich zuerst anmelden!

Sie müssen eine Menge angeben!

Zu Ihrer Auswahl haben wir keine Produkte!